Aufgaben des pädagogischen Personals

Aufgaben der Erzieher

  • Tages- und Nachtbetreuung

  • Arbeit mit und an den Jugendlichen

  • Bildung und Erziehung der Jugendlichen zur Selbstständigkeit und zur Integration in Gesellschaft und Schule

  • Organisation und Durchführung von Erziehungsmaßnahmen,

  • Organisation und Durchführung von Freizeitgestaltungsmaßnahmen

  • Entwicklung, Durchführung und Dokumentation von Förderplänen,

  • Entwicklung und Förderung von Talenten, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Jugendlichen

  • Hilfe bei der Vermittlung der deutschen Sprache und Alltagskompetenzen

  • Kooperation mit Externen (Psychologen, Beratungsstellen, Ämtern, Behörden, Schulen

    Bildung und Erziehung der Jugendlichen zur Selbstständigkeit und zur Integration in Gesellschaft und Schule

  • Begleitung zu Terminen

  • Organisation und Durchführung von Erziehungsmaßnahmen, therapeutischen Angeboten

  • Kooperation mit Externen (Jugendamt, Vormund, Psychologen, Beratungsstellen, Ämtern, Behörden, Schulen usw.)

  • Weiterführung der Sozialanamnese

  • Entwicklung, Durchführung und Dokumentation von Förderplänen

Aufgaben der Betreuungskräfte und des geeignetes Personals

  • Tages- und Nachtbetreuung

  • Unterstützung der Erzieher und Sozialpädagogen

  • Hauswirtschaftliche Hilfe bei der morgendlichen Routine und am Abend

  • Allgemeine Unterstützung im Alltag (Haushalt, Einkaufen, Gestaltung der Freizeit)

  • Alltagskompetenzen und Hauswirtschaftliche Fähigkeiten vermitteln

  • Anlernen und Hilfe bei der Reinigung der Räume, Küche und Bäder

  • Versorgung

  • Gemeinsame Gestaltung der Freizeit

  • Hausaufgabenhilfe

  • Entwicklung und Förderung von Talenten, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Jugendlichen

  • Erarbeitung und Vorbereitung auf die Volljährigkeit und die berufliche und schulische Zukunft